Geschichte

1979

1979 gründete Peter Rüegg die Firma Rüegg Yamaha. Als gelernter Elektriker betrieb Peter mit Leidenschaft Motosport und wurde durch seine hervorragenden Kontakte zum offiziellen Yamaha Händler.

1990

In den 90er Jahren baute Rüegg Engineering als erste serienmässig Trikes in der Schweiz. Die RXV535 hatte selbstverständlich einen Yamaha Motor und wurde in der Schweiz typengeprüft. Die Marke Rüegg war geboren.

2009

Mit Motorrädern aufgewachsen, hat Sandro Rüegg sich 2004 entschieden Motorradmechaniker auf Yamaha zu lernen und sich fortlaufend weitergebildet. Im Jahr 2009 begann er aktiv im Unternehmen an der Forchstrasse zu arbeiten. Seit dem viel zu frühen Tod von Peter im Jahr 2015 alleinverantwortlicher Geschäftsführer der Rüegg Motos GmbH.

2017

Seit 2017 ist die Rüegg Motos GmbH offiziell die exklusive Yamaha Vertretung für den Raum Zürich.

Mit dem Umbau und der Neueröffnung im Februar 2017 sind wir perfekt gerüstet für die Zukunft und bieten nicht nur eine moderne Ausstellungsfläche auf 500m2, sondern auch eine Lounge, um sich zu treffen und auszutauschen.